###BANNERRIGHT###
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   HomeÜber uns
„Asia“-Scampi mit Kürbis-Chutney
20-04-07 15:22



Aus der feinen asiatischen Küche



Zutaten für 4 Personen

  • Kürbis-Chutney:
  • 400 g Kürbis (z.B. Muskatoder
  • Hokkaido-Kürbis)
  • 2 EL Rapsöl
  • 3 Schalotten, gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, gepresst
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Curry
  • 5 EL süße Chilisauce
  • 5 EL Obstessig
  • 100 ml Weißwein
  • Salz
  • Weißer Pfeffer aus der Mühle
  • „Asia“-Scampi:
  • ca. 600 g Scampi (ausgelöst)
  • 4 EL Sesamsamen, schwarz
  • 2 EL Kokosraspel
  • 5 EL Sesamöl, geröstet

Zubereitung

  1. Das Kürbisfleisch würfeln. Das Rapsöl in einer Pfanne
    heiß werden lassen, Schalotten und Knoblauch darin
    anschwitzen, den Kürbis dazugeben. Jetzt mit Zucker
    bestreuen und karamellisieren lassen.
  2. Curry, Chilisauce, Obstessig, Weißwein hinein geben und
    ca. 45 Minuten sanft köcheln lassen. Am Schluss mit Salz
    und Pfeffer abschmecken.
  3. Während das Chutney köchelt, die Scampi waschen
    ggf. den Darm entfernen und salzen. Das Eiweiß leicht
    anschlagen.
  4. Die Scampi werden jetzt paniert: zuerst in Eiweiß wenden,
    dann in Sesam und zuletzt in Kokosraspeln.
  5. Das Sesamöl erhitzen und die panierten Scampi darin
    anbraten. Nach Wunsch etwas salzen.
  6. Die Scampi mit dem lauwarmen Chutney servieren.





Dateien:
rezept-scampi-i2.pdf

<- Zurück zu: Kochen
Copyright © Eder 2015 Veranstaltungen/Schausonntage |  Kontakt |  Impressum